Schaffen wir das?

Für den Karfreitag habe ich die Idee, mal wieder eine Sendung mit Wunschmusik zu fahren. Jedoch habe ich keine große Hoffnung, dass genug Musikwünsche eingehen werden, um eine Stunde voll zu bekommen.

Schon die Sendung zu den Weihnachtsfeiertagen war nicht einfach voll zu bekommen und damals war ich auch noch im Gemeinschaftsblog präsent. Für die Osterfeiertage habe ich auch noch eine Idee, doch da muss ich erst einmal meine Faulheit überwinden, bevor ich näher darauf eingehe.

Also meint ihr wir schaffen es, eine Sendung mit Musikwünschen hinzubekommen? Ich schätze 12 – 14 Titel müssten es schon sein. Das kommt natürlich auf die Länge der Titel an.

Ich bin gespannt.

44 Kommentare zu “Schaffen wir das?

  1. Lilith sagt:

    Ich leg mal vor:

    „Lost on you“ Laura Pergolizzi

    „Rock`n Roll is King“ ELO

    „Linger“ Cranberries

    🙂

    Gefällt 1 Person

  2. Mit Bohemian Rhapsody von Queen hättest Du schon mal fast 6 Minuten (5:55) überbrückt. 😉

    Gefällt 2 Personen

  3. rabohle sagt:

    Auf die Länge kommt es an?

    Gefällt 1 Person

  4. ballblog sagt:

    Ich bin mal auf Deine Oster- Idee gespannt.

    Liken

  5. maranaZ3 sagt:

    Ich lese gerade, dass man das Wunschkonzert evtl. doch auf Ostersonnabend verlegen will, was vielleicht den Musikwunsch einfacher machen würde, denn wir leben nun mal in der christlichen Tradition und da geht es Karfreitag nur „tragend“, möglichst sogar „klassisch“.
    Mein Lied, so ein “ Zwischending“, wenn ich ein wenig weinen will, ist zur Zeit:

    Für Ostersonnabend Wunschkonzert (immerhin in Zeiten von Corona) fällt mir „Texas Lightning“ ein, weil leicht, locker, flockig, ohne Brimborium und Schnörkel, fröhlich und dabei aber eben professionell gut gemacht:

    Na denn.

    Liken

  6. Aus dem Bauch heraus:

    und ganz persönlich ein Lied, von einem Freund, der plötzlich gestorben ist. Das war das letzte Stück, was er mir geschickt hat.

    Liken

  7. lesenbiene sagt:

    Moin Sigurd, den hätte ich gerne

    Ich bin da offen, ob Freitag oder Samstag

    Liken

Über Kommentare freue ich mich natürlich. Weise jedoch darauf hin, dass WordPress bei der Abgabe von Kommentaren die IP-Adresse und wenn die E-Mail-Adresse angegeben wird, auch diese speichert. Diese Daten werden vom Antispamdienst Akismet zur Überprüfung genutzt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s