Moment mal: Menschenverachtend

Ist es eine gezielte Provokation? Ist es Egoismus? Ist es Menschenverachtung? Oder ist es einfach nur Ignoranz, Egoismus oder Blödheit?

Der Oberbürgermeister von Tübingen meint, er muss nun auch auf sich aufmerksam machen. Er sagte, „wir retten möglicherweise Menschen, die in einem halben Jahr sowieso tot wären“.

Ich möchte diesem ignoranten Jüngling jetzt nicht mit dem Grundgesetz kommen, auch nicht, dass es mal Zeiten gab, da hatte man Respekt vor dem Alter. Hat man übrigens in anderen Ländern durchaus auch heute noch. Und wann jemand zu sterben hat, das entscheidet zum Glück nicht so ein Grünschnabel. Sorry jetzt habe ich mich dazu hinreisen lassen diesem GRÜNEN mit seinem Niveau zu antworten.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Meinung.

11 Kommentare zu “Moment mal: Menschenverachtend

  1. ballblog sagt:

    So tief kommst Du gar nicht runter, um auf dessen Niveau zu antworten.

    Liken

  2. Xeniana sagt:

    Ich fand die Entgegnung von Theolounge auch sehr gut: Wir sterben alle irgendwann. Tübingen tut mir leid.

    Liken

Über Kommentare freue ich mich natürlich. Weise jedoch darauf hin, dass WordPress bei der Abgabe von Kommentaren die IP-Adresse und wenn die E-Mail-Adresse angegeben wird, auch diese speichert. Diese Daten werden vom Antispamdienst Akismet zur Überprüfung genutzt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s