Das Nestléhäkchen der CDU …

… Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner …

… macht nun auch noch Werbung für einen Supermarkt und eine Boulevardzeitung?

Ach ja angeblich hat man im Ministerium von diesen Werbungen nichts gewusst. Die scheinen dort aber sehr unwissend zu sein. Ich bin mal gespannt, wann die Trikotwerbung für Ministerinnen und Minister kommt. Oder vor den Ministerbänken sind Werbebanner gespannt. Dann bekäme der Begriff Bandenwerbung eine völlig neue Bedeutung.

3 Kommentare zu “Das Nestléhäkchen der CDU …

  1. Habe lange, sehr lange nicht mehr kommentier.

    Liken

  2. nana sagt:

    Die Frau ist eine absolute Fehlbesetzung. Unfassbar, dass sie wirklich Ministerin ist. Und noch unfassbarer, dass sie mit allem durchkommt. So wie Scheuer.

    Liken

    • sigurd6 sagt:

      Das ist in der Tat erstaunlich. Ich hatte an anderer Stelle mal gefragt, wie viel Unvermögen das Land aushalten kann. Denn in dieser Regierung tummeln sich einige, die nach meiner Meinung mit ihrem Posten überfordert sind.

      Liken

Über Kommentare freue ich mich natürlich. Weise jedoch darauf hin, dass WordPress bei der Abgabe von Kommentaren die IP-Adresse und wenn die E-Mail-Adresse angegeben wird, auch diese speichert. Diese Daten werden vom Antispamdienst Akismet zur Überprüfung genutzt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s