Kurioses am Rande

Slowenien erklärte vor einigen Tagen die Pandemie für beendet.

Na bitte, so einfach geht das. Warum kommt da eigentlich hier keiner drauf? 😀

 

Geisterspiele in Südkorea, nein das kann nicht sein, dachte man sich und setzte kurzerhand Sexpuppen auf die Tribüne.

Da frage ich mich, kamen die von Sponsoren oder haben etwa … 😀

 

Berlin, Berlin wir tapsen nach Berlin …

… und so musste die Polizei am Sonnabend in Berlin Lichterfelde eine Straße sperren. Etwa 30 Wildschweine haben sich zu einem Tagesausflug nach Berlin aufgemacht. In der Gruppe waren auch Frischlinge und man weiß ja, dass Tiere besonders gut aufgelegt sind, sollten sich Menschen ihrem Nachwuchs nähern. So mussten sich Autofahrer in Geduld üben, bis die Wildschweine meinten, es sei an der Zeit zu gehen. 😀

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Humor.

10 Kommentare zu “Kurioses am Rande

  1. nana sagt:

    Da waren ganz viele kleine Frischlinge dabei. Die Pozilei hatte ja extra eine Straße für die Rotte gesperrt. 🙂

    Liken

    • sigurd6 sagt:

      Das war auch besser so, denn sonst hätte es wahrscheinlich ein Chaos gegeben. 30 Wildschweine sind nicht zu unterschätzen. Und erst recht nicht wenn sie sauer werden.

      Liken

  2. ballblog sagt:

    Die waren sogar angezogen, da in Südkorea. Aber irgendwer hat die wohl wiedererkannt 🙂

    Liken

  3. rabohle sagt:

    Hey, bei Werder sollen auch 11 Gummipuppen in Stadion gewesen sein. 🙂

    Gefällt 1 Person

  4. verbalkanone sagt:

    Na, wenn das in Slovenien behauptetb wird, dann Tschüß und weg Corona! Meinetwegen gern. 😉

    Liken

  5. Lilith sagt:

    Verrückte Welt. Mehr kann man dazu nicht sagen. 😉

    Liken

Über Kommentare freue ich mich natürlich. Weise jedoch darauf hin, dass WordPress bei der Abgabe von Kommentaren die IP-Adresse und wenn die E-Mail-Adresse angegeben wird, auch diese speichert. Diese Daten werden vom Antispamdienst Akismet zur Überprüfung genutzt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s