Seinen 85. Geburtstag …

… sollte Christo leider nicht mehr erleben.

Am 13. Juni wäre Christo 85 Jahre alt geworden. Nun ist er kurz vorher in New York verstorben. Mit seiner 2009 verstorbenen Frau Jeanne-Claude hatte er in Berlin ein Kunstwerk geschaffen, dem ich anfangs eher skeptisch gegenüber stand. Vor nunmehr 25 Jahren verhüllte er den Reichstag. Als ich das Kunstwerk dann in natura sah, war ich total fasziniert. Das sah einfach nur grandios aus.

Mein aufrichtiges Beileid den Hinterbliebenen und an Christo vielen Dank für die einzigartigen Kunstwerke die er und seine Ehefrau Jeanne-Claude erschaffen ließen. Er war einer der Künstler, die ich nicht vergessen werde.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Nachruf.

7 Kommentare zu “Seinen 85. Geburtstag …

  1. ballblog sagt:

    Der verhüllte Reichstag bleibt ganz sicherlich in Erinnerung.
    Ich war ein paar Jahre später in Oberhausen im Gasometer, durch den sich eine Wand kunterbunter Ölfässer in die Höhe zog. Großartiger Eindruck, der blieb.

    Liken

  2. rabohle sagt:

    „Er war einer der Künstler, die ich nicht vergessen werde.“

    In Bezug auf den Reichstag gewiss, Das war einfach nur grandios.
    Aber ehrlich? Was er DANACH gemacht hat, wüsste ich ohne Nachlesen so aus dem Stand nicht.

    Liken

Über Kommentare freue ich mich natürlich. Weise jedoch darauf hin, dass WordPress bei der Abgabe von Kommentaren die IP-Adresse und wenn die E-Mail-Adresse angegeben wird, auch diese speichert. Diese Daten werden vom Antispamdienst Akismet zur Überprüfung genutzt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s