Bob Dylan – er kann es nicht lassen

Bob DylanGestern erschien sein mittlerweile 39. Soloalbum mit dem Titel Rough and Rowdy Ways. Nun war ich natürlich sehr gespannt, was der Altmeister mit 79 Jahren uns vorspielt und habe das Album, welches ein Doppelalbum ist, mal quer gehört.

Und es geht mir mit diesem Album wie bei vielen seiner Vorgänger. Man muss sich reinhören, dann wird das schon. Es gab von Bob Dylan tatsächlich nur ein Album, das mir auf Anhieb gefallen hat. Das war das Album Desire. Ich bin mir jedoch sicher, dass auch dieses Album mir nach mehrfachem anhören gefallen wird.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Musik.

10 Kommentare zu “Bob Dylan – er kann es nicht lassen

  1. In 2016 erhielt er den Nobelpreis für Literatur. Ein grandioser Poet.

    Liken

  2. Desire ist auch mein Lieblingsalbum und ich habe alle.

    Liken

    • sigurd6 sagt:

      Das ist aber auch ein gutes Album. 😀 Auf Desire gibt es 8 Minuten Hurrikan den Song über Rubin Carter. Mit 17 Minuten übertrifft er das mit dem Song Murder Most Foul auf dem neuen Album.

      Liken

Über Kommentare freue ich mich natürlich. Weise jedoch darauf hin, dass WordPress bei der Abgabe von Kommentaren die IP-Adresse und wenn die E-Mail-Adresse angegeben wird, auch diese speichert. Diese Daten werden vom Antispamdienst Akismet zur Überprüfung genutzt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s