Steige hoch du Roter Adler …

Doch mehr und mehr fragt man sich, wie lange noch. Galt der „Rote Milan“ vor Jahren noch als gefährdet, so steht er wohl bald auf der Roten Liste und ist in Brandenburg vom Aussterben bedroht.

Sollte die Entwicklung sich so rasant fortsetzen, so wird der majestätische Vogel bald endgültig vom Himmel Brandenburgs verschwunden sein.

Die Brandenburg-Hymne muss dann wohl auch umgetextet werden.

 

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Tiere.

2 Kommentare zu “Steige hoch du Roter Adler …

  1. nana sagt:

    Die Rot-Milane fallen vor allem diesen schrecklichen Windrädern zum Opfer. Ich kann einfach nicht fassen, dass diese Dinger der Weisheit letzter Schluss in Sachen Energiegewinnung sein sollen.

    Und ja, ich bin gegen Kohle. Aber die Windräder richten einfach zu große Schäden unter der Flug-Fauna an.

    Liken

    • sigurd6 sagt:

      Die Windräder sind leider nur ein Grund. Viele verenden auch durch Bleivergiftungen. Das hatte ich mal in einem Bericht gesehen. Die Vögel greifen sich z. B. abgeschossenes und einfach liegengelassenes Wild und vergiften sich durch die Schrotkugeln, die wohl noch immer aus Blei sind.

      Liken

Über Kommentare freue ich mich natürlich. Weise jedoch darauf hin, dass WordPress bei der Abgabe von Kommentaren die IP-Adresse und wenn die E-Mail-Adresse angegeben wird, auch diese speichert. Diese Daten werden vom Antispamdienst Akismet zur Überprüfung genutzt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s