Zum Schmunzeln?

Ein junger Reporter von „Bild TV“ berichtete am Sonnabend über die Berliner-Corona-Demo. Dabei stand er plötzlich vor einer Gruppe Menschen die „Hare Krishna“ sangen. Er sagte voller Begeisterung, dass die Menschen gerade einen „Harry Krischna“ feiern würden. Er kenne diesen Harry nicht, das muss wohl vor seiner Zeit gewesen sein.

 

Nun ja, das war wohl tatsächlich weit vor seiner Zeit. 😀

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Humor.

17 Kommentare zu “Zum Schmunzeln?

  1. verbalkanone sagt:

    Hätte dieser Reporter mal lieber seinen Mund gehalten … 😉

    Liken

  2. ballblog sagt:

    Hauptsache, billig und willig – auf mehr kommt’s nicht an. 🙂

    Gefällt 1 Person

    • sigurd6 sagt:

      Mehr darf es bei dehnen auch nicht sein. 😀

      Liken

      • ballblog sagt:

        Nicht nur bei denen 🙂 Leider…

        Liken

        • sigurd6 sagt:

          Stimmt, guter Journalismus ist heute eher selten. Wohl aber, so fürchte ich, auch kaum noch gefragt. Der Gesamtbereich Medien ist in den letzten 20 Jahren ziemlich verkommen.

          Wenn ich mir überlege, was an uns für Ansprüche gestellt wurden und heute in Büchern oder Zeitungen lese, so kommt mir das Grausen. Das wäre vor 30 Jahren niemals möglich gewesen und die Verantwortlichen wären im hohen Bogen gefeuert worden.

          Wir haben uns früher um ein Achtelpetit, falls Dir das etwas sagt, gestritten. Heute ist man schon froh, wenn der Text oder das Faksimile so einigermaßen stehen.

          Die Journalisten, mit denen ich früher zusammenarbeitete hätten solchen Mist, wie man ihn heute oft, nach meiner Meinung zu oft, lesen oder hören muss, niemals abgegeben. Heute schreiben sie ihre Texte meist selbst direkt und ohne Korrektur lesen ins System und so sieht es dann auch aus.

          Schade um diesen interessanten Berufszweig und die Medienlandschaft insgesamt. Ich bin froh, dass ich damit nichts mehr zu tun habe. Sozusagen die Gnade der frühen Geburt genieße. 😀

          Gefällt 1 Person

  3. rabohle sagt:

    Und verblüffenderweise dürfte er sogar Recht haben und es war vor seiner Zeit. 🙂

    Noch verblüffender ist allerdings, dass dann wohl so ein Blödsinn noch im TV gesendet wird (wenn es nicht gerade Pleiten, Pech und Pannen gewesen sein sollte), zeigt es doch, dass nicht nur der Reporter, sondern auch der leitende Redakteur dann den IQ auf vier Buchstaben begrenzt haben müssen. 😉

    Gefällt 1 Person

Über Kommentare freue ich mich natürlich. Weise jedoch darauf hin, dass WordPress bei der Abgabe von Kommentaren die IP-Adresse und wenn die E-Mail-Adresse angegeben wird, auch diese speichert. Diese Daten werden vom Antispamdienst Akismet zur Überprüfung genutzt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s