Moment mal: US-Präsident ruft zu Straftat auf?

Er schreckt nun scheinbar vor nichts mehr zurück und alleine das zeigt, wie gefährlich dieser Präsident in Wirklichkeit ist.

Nun forderte er seine Anhänger bei einer Wahlveranstaltung in North Carolina auf, zweimal zu wählen. Erst per Briefwahl und dann im Wahllokal. “Sie sollen ihre Stimme einsenden und dann wählen gehen und wenn ihr System so gut ist, wie sie behaupten, dann werden sie offensichtlich nicht abstimmen können. Wenn das alles nicht richtig funktioniert, werden sie wählen können.” So wird der Präsident zitiert.

Dumm nur, dass schon die Aufforderung des Präsidenten illegal und strafbar ist. Denn doppelt wählen ist in North Caroline verboten und wird bestraft.

Als man den Justizminister der USA dazu befragte, stellte er sich unwissend. Na gut das überrascht jetzt nicht wirklich.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Meinung.

6 Kommentare zu “Moment mal: US-Präsident ruft zu Straftat auf?

  1. rabohle sagt:

    Es ist wirklich unglaublich. Aber Teile der Republikaner rufen schon dazu auf Biden zu wählen. Immerhin ein Anfang.

    Liken

  2. Seufz. Der Mann gehört weggesperrt.

    Gefällt 1 Person

Über Kommentare freue ich mich natürlich. Weise jedoch darauf hin, dass WordPress bei der Abgabe von Kommentaren die IP-Adresse und wenn die E-Mail-Adresse angegeben wird, auch diese speichert. Diese Daten werden vom Antispamdienst Akismet zur Überprüfung genutzt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s