Deutsche Charts vor 50 Jahren

Den September habe ich ja völlig ignoriert. Das muss ich am vorletzten Septembertag aber schnell ändern und die 20 bestplatzierten Songs der Charts des Septembers 1970 vorstellen.

Live kann ich es leider nicht verwirklichen, da mir dazu eine Menge Songs in meiner Sammlung fehlen. Ich schätze jedoch, das könnt ihr verkraften.

Quelle:

  1. In the Summertime,   Mungo Jerry
  2. El condor pasa,         Simon & Garfunkel
  3. A Song of Joy,              Miguel Rios
  4. Lola,                             The Kinks
  5. Yellow River,               Christie
  6. All right Now,              Free
  7. Neanderthal Man,       Hotlegs
  8. Groovin,                        Mr.Bloe
  9. Love like a Man,          Ten Years After
  10. Das schöne Mädchen von Seite 1,    Howard Carpedale
  11. Never Marry a Railroad Man,          Shocking Blue
  12. Du,                                                         Peter Maffay
  13. Arizona Man,                                       Mary Roos
  14. Up Around The Bend,                         Creedence Clearwater Revival
  15. Ein Mädchen nach Maß,                    Chris Roberts
  16. Komm in mein Boot,                           Adamo
  17. Lookin‘ out my back Door,                Creedence Clearwater Revival
  18. El condor pasa,                                    Facio Santillan
  19. Goodbey Sam. Hello Samantha,        Cliff Richard
  20. Cecilia,                                                   Simon & Garfunkel               

Immer wieder muss ich feststellen, dass die „gute alte Beat-Zeit“, sich nicht so in den Hitparaden spiegelte, wie ich dachte. Und ich fragte mich erneut, welchen Song stell ich denn rein?

Ich habe mich für Platz 11 entschieden. Denn Songs von Shocking Blue hab ich nicht so häufig im Blog. Die leider viel zu früh verstorbene Mariska Veres sah aber auch toll aus, oder?

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Musik.

Ein Kommentar zu “Deutsche Charts vor 50 Jahren

Über Kommentare freue ich mich natürlich. Weise jedoch darauf hin, dass WordPress bei der Abgabe von Kommentaren die IP-Adresse und wenn die E-Mail-Adresse angegeben wird, auch diese speichert. Diese Daten werden vom Antispamdienst Akismet zur Überprüfung genutzt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s