8 Kommentare zu “Ohne Worte

  1. rabohle sagt:

    Ich befürchte, es wird eher andersherum laufen und die weißen Männchen mit dem weißen Jäckchen müssen ihn vom Stuhl zerren.

    Liken

  2. ballblog sagt:

    Bring den bloß nicht auf Ideen mit der Karikatur. Vielleicht jagt er ja das weiße Haus in die Luft, wer weiß? Wie viele dort drüben immer noch nicht geschnallt haben, daß sie einen Vollidioten gewählt haben…

    Liken

    • sigurd6 sagt:

      Komisch, in den letzten Tagen hörte ich oft, dass man hofft, bis zum 20. Januar möge nichts Schlimmes geschehen. Der wäre zu allem fähig.

      Jedoch bin ich mir über den 20. Januar hinaus nicht sicher. Niemals hätte ich das in einem Land wie den USA für möglich gehalten. Und ich habe schon etliche Präsidenten kommen und gehen sehen. Eisenhower war der erste Präsident, den ich damals in meinen jungen Jahren erstmals wahrnahm und das ist schon gefühlte Lichtjahre her. 😀

      Gefällt 1 Person

Über Kommentare freue ich mich natürlich. Weise jedoch darauf hin, dass WordPress bei der Abgabe von Kommentaren die IP-Adresse und wenn die E-Mail-Adresse angegeben wird, auch diese speichert. Diese Daten werden vom Antispamdienst Akismet zur Überprüfung genutzt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s