Moment mal: Neues vom noch amtierenden Präsidenten der USA

Wie mehrere Medien berichten habe D. Trump in einem Telefonat versucht den Wahlleiter im Bundesstaat Georgia zu einer nachträglichen Veränderung des Wahlergebnisses zu seinen Gunsten zu bewegen.

In einem einstündigen Gespräch soll D. Trump ziemlich eindeutig den Wahlleiter dazu aufgefordert haben, genügend Stimmen für ihn zu finden um Georgia doch noch zu gewinnen. Das berichtet die Washington Post. Sie veröffentlichte auch einen Mitschnitt des Gespräches.

In Georgia wurde bereits drei Mal ausgezählt und stets war J. Biden der Sieger.

Ebenfalls in der Washington Post erschien ein Meinungsartikel von 10 ehemaligen Verteidigungsministern der USA. Sowohl ehemalige republikanische wie demokratische US-Verteidigungsminister fordern D. Trump zu einer friedlichen Machtübergabe auf. Sie warnten davor das Militär im Streit, um das von D. Trump angezweifelte Wahlergebnis einzusetzen. Das wäre ein gefährliches, rechts- und verfassungswidriges Gebiet, so die ehemaligen US-Verteidigungsminister.

Und in den Nachrichten hörte ich, dass man in den USA mehr und mehr einen Bürgerkrieg befürchtet.

Es scheint einem alles so unglaublich, dass man es kaum nachvollziehen kann, wie ein Präsident der USA das Land so zerreißen kann. Vier Jahre hat der Populist gebraucht um das Land in eine gefährliche Situation zu bringen. Eine Situation, die man hier in Europa noch nicht so richtig einzuschätzen vermag. Sie jedoch mit einiger Sorge betrachtet.

Leider ist der Populismus nicht nur in den USA, sondern weltweit auf dem Vormarsch. Es scheint fast so, als würden Menschen vermehrt, denen nachlaufen die zwar eine große Klappe, jedoch für die anstehenden Probleme keine Lösung haben. Wohin das führen kann sieht man in den USA und Großbritannien.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Meinung.

5 Kommentare zu “Moment mal: Neues vom noch amtierenden Präsidenten der USA

  1. ballblog sagt:

    Der verhökert im Hintergrund schon die Filmrechte für „Fackeln im Sturm 2″…

    Gefällt 1 Person

  2. Ich denke, auch die Populisten sind nur Werkzeug der Kapitalisten, denen es gut in den Kram passt, wenn demokratisch gewählten Regierungen immer mehr Boden entzogen wird.

    Gefällt 1 Person

Über Kommentare freue ich mich natürlich. Weise jedoch darauf hin, dass WordPress bei der Abgabe von Kommentaren die IP-Adresse und wenn die E-Mail-Adresse angegeben wird, auch diese speichert. Diese Daten werden vom Antispamdienst Akismet zur Überprüfung genutzt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s