3 Kommentare zu “Es grünt so grün …

  1. rabohle sagt:

    Schade, dass Suttmann auf den Zug aufspringen will.

    Denn ein Verbot oder Verteufelung wurde nicht ausgesprochen, auch denn H. es wirklich dämlich ausgedrückt hat, aber auch aus dem Zusammenhang gerissen worden ist.

    Denn die Regulierung, der er mitgeteilt hat, gibt es schon seit langem im Baugesetzbuch. Dort sind Flächennutzungspläne/Behauungspläne schon seit langem auch an sozialen, wirtschaftlichen und umweltschützenden auch in Verantwortung gegenüber künftigen Generationen miteinander in Einklang zu brindenden Anforderungen gebunden.

    Hier in der Nähe gab es auf Freiem feld ein See, der von allen gerne und oft benutzt worden ist, Menschen und Tiere gleichenmaßen Zugang hatten (war nicht immer ungefährlich) – und gibt es rund um en See EFH, eingezäunt, kein Zugang mehr und Tiere höchstens als Hunde und Katzen. Schön für die, die dort wohnen, weniger schön für die, die nicht mehr an den See kommen.
    Weiter gab es Wiesen mit Feldhamstern, Fananen etc. Heute sieht man Mülltonnencontainer,
    Aber nochmals: Auch H. hat nichts gegen EFH, sondern gegen teilweise planlose ZUmweltbetonierung auf Kosten Aller für Nutzung Einzelner – und liegt er da wirklich so verkehrt, dass man diese Karikatur schaffen musste?

    Gefällt mir

Über Kommentare freue ich mich natürlich. Weise jedoch darauf hin, dass WordPress bei der Abgabe von Kommentaren die IP-Adresse und wenn die E-Mail-Adresse angegeben wird, auch diese speichert. Diese Daten werden vom Antispamdienst Akismet zur Überprüfung genutzt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s