25.05.2011

Heute vor 10 Jahren konnten wir unsere beiden „Anarchisten“ vom Tierheim Verlorenwasser adoptieren und mit zu uns nach Hause holen. Von beiden Hunden kennen wir leider nicht ihre Vorgeschichte. Die hat man uns, mit der Begründung vorenthalten, wir sollten nicht vorbelastet gegenüber den Hunden sein. Es dauerte seine Zeit, bis sie Vertrauen zu uns hatten, und bei Timmy musste man immer sehr vorsichtig sein, wenn man ihn streicheln wollte. Offenbar hatte er keine guten Erfahrungen gemacht.

Anke benötigte sehr lange, bis sie sich auf uns einließ und uns überhaupt akzeptierte. Doch die Geduld mit den beiden hat sich gelohnt. Sie sind nach einer Eingewöhnungszeit voll bei uns angekommen und richtige Schmusehunde geworden.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Tiere.

8 Kommentare zu “25.05.2011

  1. JanJan sagt:

    Es lohnt sich eben dran zu bleiben 💕 Wie alt sind die beiden jetzt?

    Gefällt mir

  2. rabohle sagt:

    Offenbar haben sie nach den Bildern und Dienen sonstigen Berichten ein besseres zweites Leben bekommen – ist doch super

    Gefällt mir

  3. ballblog sagt:

    Den beiden scheint es gut zu gehen. 🙂

    Gefällt mir

Über Kommentare freue ich mich natürlich. Weise jedoch darauf hin, dass WordPress bei der Abgabe von Kommentaren die IP-Adresse und wenn die E-Mail-Adresse angegeben wird, auch diese speichert. Diese Daten werden vom Antispamdienst Akismet zur Überprüfung genutzt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s