Bravo Hertha!

Eigentlich hatte ich erst am kommenden Dienstag mit der Nachricht gerechnet. Es ist der erste Arbeitstag von F. Bobic bei Hertha, doch auf der digitalen Mitgliederversammlung am heutigen Sonntag wurde das verkündet was viele Herthaner, darunter auch ich, für die beste Lösung halten.

Pal bleibt Trainer der Hertha und kann sich nun mit A. Friedrich und F. Bobic daran machen die Verpflichtungsfehler der vergangenen Saison zu korrigieren. Denn alle drei sind, was die Verpflichtungen von M. Preetz angeht, unbelastet und Pal hatte es vor einigen Tagen schon angedeutet, dass er, als er das Amt des Cheftrainers wieder annahm, einen ziemlichen Haufen vorgefunden hatte. Trotzdem gelang es ihm in der Kürze der Zeit, daraus eine einigermaßen Mannschaft zu formen. Außenstehende können wahrscheinlich nicht einmal erahnen wie es um die Truppe von Hertha bestellt war, als Pal den Job übernahm.

Aber das soll nun endgültig Schnee von gestern sein. Die ehemaligen Mannschaftskameraden, die nicht immer einer Meinung waren, haben es nun in der Hand, die Mannschaft zu formen und zu stabilisieren.

Irgendwie freue ich mich jetzt schon auf die Saison 2021/22. Kein Geschwafel von einem Big City Club, denn wie sagte Pal vor einigen Tagen so treffend, „Ich habe hier gespielt, da habe ich nie gehört Big City. Wir sind ein deutscher Verein, in der Hauptstadt, in Berlin, für Berlin, das ist gut“, das dürfte dem Investor schon mal gar nicht gefallen haben.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fußball.

12 Kommentare zu “Bravo Hertha!

  1. ballblog sagt:

    Wenn jetzt der Kader noch ordentlich durchgelüftet wird, kann man ja für die Hertha wieder Hoffnung haben. 🙂

    Gefällt mir

  2. rabohle sagt:

    Solange er Erfolge hat, dürften solche Sprüche wohl unter „Humor Balkanart“ abgehakt werden.

    Gefällt mir

Schreibe eine Antwort zu rabohle Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s