Sorry da ging etwas schief

Man soll in der Dunkelheit, es war keine Lampe an, da alle Fenster offen waren, eben nicht in Seiten rumfummeln in denen es bei einem falschen Klick zu einer Änderung des Blogstatus kommen kann.

Ich hatte meinen Block versehentlich auf Privat geschaltet. Das war nicht meine Absicht und das habe ich jetzt wieder rückgängig gemacht.

Danke @ballblog, durch Deine Anfrage ist es mir erst aufgefallen.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Blog.

Ein Kommentar zu “Sorry da ging etwas schief

  1. ballblog sagt:

    Gern geschehen 🙂

    Gefällt 1 Person

Über Kommentare freue ich mich natürlich. Weise jedoch darauf hin, dass WordPress bei der Abgabe von Kommentaren die IP-Adresse und wenn die E-Mail-Adresse angegeben wird, auch diese speichert. Diese Daten werden vom Antispamdienst Akismet zur Überprüfung genutzt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s