Die Stimme gegen den Hass …

… Esther Bejarano ist für immer verstummt.

Sie hat das Konzentrationslager Auschwitz, wie sie immer sagte, wie durch ein Wunder überlebt. Sie wurde nie müde den jungen Menschen über die schrecklichen Erlebnisse der Konzentrationslager während der Nazizeit zu berichten und war trotzdem ohne Groll.

Nun ist Esther Bejaranzo für immer verstummt. Möge sie ihren Frieden finden, diese wunderbare kleine, aber ganz große Frau. Sie wollte so lange singen, bis es keine Nazis mehr gibt. Das blieb ihr leider verwehrt. 

Das nachfolgende von ihr habe ich schon des Öfteren in meinem Blog veröffentlich. Finde jedoch, dass man es nie genug veröffentlichen kann.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Nachruf.

2 Kommentare zu “Die Stimme gegen den Hass …

  1. ballblog sagt:

    All dem ist nichts hinzuzufügen. Möge sie in Frieden ruhen.

    Gefällt mir

  2. verbalkanone sagt:

    Eine tolle, energetische Frau mit einem Ziel, das sie in all der Zeit ihres Lebens nie aus den Augen verloren und unbeirrbar verfolgt hat. Bewundernswert und bewegend.

    Gefällt mir

Über Kommentare freue ich mich natürlich. Weise jedoch darauf hin, dass WordPress bei der Abgabe von Kommentaren die IP-Adresse und wenn die E-Mail-Adresse angegeben wird, auch diese speichert. Diese Daten werden vom Antispamdienst Akismet zur Überprüfung genutzt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s