9 Kommentare zu “Impfpflicht aber nein :)

  1. rabohle sagt:

    Mal sehen, wann die nächsten Gerichtsurteile kommen

    Gefällt 1 Person

    • sigurd6 sagt:

      Was in den letzten Tagen von der politischen Seite kommt, hört sich an wie eine Impfpflicht durch die Hintertür.

      Es kann ja wohl nicht sein, dass man Menschen die, aus welchen Gründen auch immer, sich nicht impfen lassen, aus dem öffentlichen Leben teilweise aussperrt. Und das sage ich als doppelt Geimpfter.

      Dann muss man eben das Rückgrat haben und eine Impfpflicht fordern. Das jedoch ein paar Wochen vor der Bundestagswahl?? Nie und nimmer, dazu haben sie einfach keinen Mumm.

      Gefällt 2 Personen

      • rabohle sagt:

        Ich halte dieses zweierlei Maß auch für Nonsens, denn wer soll es kontrollieren, wer wird dann mit den Befugnisses eines Hilfssheriffs ausgestattet?
        Aber die, die sich nicht impfen lassen, sollten dann eben die Folgen auch selbst tragen müssen, insbesondere die Behandlungskosten.

        Gefällt mir

        • sigurd6 sagt:

          Ich finde, das ist ein schwieriges Thema. Denn ebenso könnte man dann bei der Grippeimpfung verfahren. Doch da redet niemand darüber, dass nichtgeimpfte eben sehen müssen wo sie bleiben.

          Ja ich weiß, Covid ist mit Grippe nicht zu vergleichen. Jedoch sterben an der Grippe im Jahr oftmals auch mehrere tausend Menschen. Das könnte man durch eine flächendeckende Impfung vermeiden.

          Gefällt mir

          • rabohle sagt:

            Solange eben noch nicht Jeder die MÖGLICHKEIT hatte, sich zweimal impfen zu lassen, darf es keine Ungleichbehandlung geben.

            Die Frage der Zwangsimpfung und Folgen der selbstverschuldenen Nichtimpfung sind aber nach meiner Meinung nicht gleichzustellen, zumal unser Gesundheitssystem eben solche flächendeckenden Impfungen gar nicht zulässt, da das Personal leider fehlt.
            Bezeichnend ist, dass es offenbar keine Weiterentwicklung beim Impfstoff gibt. Wenn z.B. eine Art Schluckimpfung für Alle schon im Grundschulalter möglich wäre, wäre die Akzeptanz sicherlich sehr viel höher.
            Aber wenn dann noch Volltrottel wie z.B. Nena gegen die Impfung wettern …. wird man über eine Zwangsimpfung nach der Bundestagswahl sicherlich völlig neu nachdenken.

            Gefällt mir

Über Kommentare freue ich mich natürlich. Weise jedoch darauf hin, dass WordPress bei der Abgabe von Kommentaren die IP-Adresse und wenn die E-Mail-Adresse angegeben wird, auch diese speichert. Diese Daten werden vom Antispamdienst Akismet zur Überprüfung genutzt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s