Ein Programm-Tipp

Heute Abend um 21:55 Uhr kommt auf ARTE The Beatles: Eight Days a Week. Eine Dokumentation die die Jahre 1962 bis 1966, als die Beatles noch durch die Welt tourten, zeigt. In dieser Zeit schrieben sie 120 Songs und drehten zwei Filme.

Das passt ja fast genau. So könnt ihr bis 22:00 Uhr „Die blaue Stunde“ auf Songs aus zwei Jahrhunderten hören, da gibt es heute Abend nur Ladies der Rock- und Popszene, und danach ARTE gucken. 😀 😈

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Blog.

4 Kommentare zu “Ein Programm-Tipp

  1. ballblog sagt:

    Da scheint der Abend gerettet.

    Bist Du schon fortgeschritten mit den Planungen zur großen Fußballdebatte auf dem Sender?

    Gefällt mir

    • sigurd6 sagt:

      Gut, dass Du das ansprichst. Wir haben es bei laut.fm durchgesprochen und es gab dazu mehr Beiträge, als ich dachte. Jedoch kam immer wieder das gleiche Ergebnis heraus. Live geht das nicht.

      Selbst wenn ihr bei mir Co-Autoren währt, so kommt ihr nicht auf meine Sendesoftware. Die hat mit laut.fm nichts zu tun.

      So schade ich es finde, aber es wird nicht funktionieren.

      Gefällt 1 Person

Über Kommentare freue ich mich natürlich. Weise jedoch darauf hin, dass WordPress bei der Abgabe von Kommentaren die IP-Adresse und wenn die E-Mail-Adresse angegeben wird, auch diese speichert. Diese Daten werden vom Antispamdienst Akismet zur Überprüfung genutzt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s