Moment mal: Wer blickt da eigentlich noch durch?

Wie ist denn der Stand deiner Genesung? Wie ist denn dein Impfstatus? Welche Maske braucht man wo? Gilt hier nun 2 G, 3 G oder 2 G +?

In Berlin wurde von gestern zu heute die Präsenzpflicht in den Schulen aufgehoben. Und das 3 Tage vor den Winterferien. Warum hat man es bei dem noch gestern gültigen Zustand nicht bis zum Ferienbeginn belassen? Die Ferien eventuell etwas verlängert und sich dann die Lage angesehen? Oder die Präsenzpflicht erst nach den Ferien verordnet?

Menschen, die mit Johnson & Johnson geimpft wurden, verloren über Nacht ihren Impfstatus und wissen teilweise bis heute noch nicht genau, brauchen sie nun noch 1 oder 2 Impfungen um einen vollen Impfschutz zu haben.

Der Status von Genesenen wurde von sechs auf drei Monate verkürzt. Für alle? Denkste im Bundestag gelten auch weiterhin die 6 Monate. Haben die im Bundestag etwa ein besonderes Immunsystem? Klar, bevor nun bissige Kommentare kommen, sie sind gegen vieles immun. 😀

Mal ehrlich, findet ihr nicht auch, dass es immer chaotischer wird?

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Meinung.

12 Kommentare zu “Moment mal: Wer blickt da eigentlich noch durch?

  1. ballblog sagt:

    Und das liegt alles nicht am Föderalismus. Sondern im wesentlichen an der Kommunikaion. Ich bin ja seit Montagmorgen letzter Woche auch nicht mehr vollständig geimpft. Obwohl wir nach Weihnachten boostern waren. Meine Frau ist nun geboostert, ich nicht mehr. Ende Februar soll ich dann den dritten Stich kriegen, Ende Januar schließt der Kreis hier die Impfstationen.
    Ohne weiteren Kommentar.

    Dafür muß meine Frau auf Arbeit mit einem gelben Punkt auf dem Hausausweis herumlaufen, der offen zu tragen ist. Der „kennzeichnet“ (so die Wortwahl des Hauses) die Geimpften.
    Kommentiere ich lieber auch nicht weiter.

    Gefällt 1 Person

    • rabohle sagt:

      Geschmackloser geht es wohl kaum beim Arbeitgeber Deiner Frau. Unfassbar.

      Gefällt 1 Person

      • ballblog sagt:

        ÖR- Anstalt. – Meine Frau hat mal den Personalrat deswegen gefragt. Der sagt einerseits, es sei politisch schwieriger, die Unegimpften zu „kennzeichnen“. Andererseits diene das ja einer guten Sache und der könne man sich nicht verweigern.
        „Entgegenkommen“ soll jetzt werden, daß man den gelben Punkt durch einen Aufkleber des Sendermaskottchens zu ersetzen gedenkt. Aber natürlich weiß jeder, was das bedeutet.
        Da fällt einem doch echt die Kinnlade runter.

        Gefällt 1 Person

    • sigurd6 sagt:

      @ballblog
      So etwas ist in Deutschland also auch wieder möglich. Es ist unfassbar. Da fallen offensichtlich alle Hemmungen.

      Du bist also mit Johnson & Johnson geimpft, sehe ich das richtig? Meine bessere Hälfte auch. Sie war kurz vor Weihnachten doppelt geimpft und damit fertig. Nun über Nacht nicht mehr.

      Mein dritter Termin, ich bin mit Biontech geimpft steht am Freitag an. Dann werde ich mal nach einem dritten Termin für sie nachfragen.

      Gefällt mir

      • ballblog sagt:

        Und das im ö-r Bereich. Wir fanden das auch irre. Auch die Begründungen seitens der Personalvertretung.

        Ja, ich bin auch mit J&J geimpft. Wir sind am 27. impfen gegangen. Meine Frau hat nun das dritte Mal Moderna gekriegt – war da nicht mal was von Kreuzimpfen angesagt? – und ich gelte nun seit letzte Woche Montag als „frisch geimpft“, aber nicht „durchgeimpft.
        Mein Hausarzt sagte, ich sollte jetzt aber nicht schnellstmöglich zum dritten Impfen gehen, sondern die sechs bis acht Wochen einhalten.

        Gefällt mir

  2. rabohle sagt:

    Ja, das ist eben der Nachteil des Förderalismus.

    In Bayern sollen nun 10000 Zuschauer ins Stadion dürfen (okay, von rauslassen steht nichts in der neuen Verordnung 😉 ), in anderen Bundesländern wird der Ausschluss fortgesetzt. Man kann sich schnell ausrechnen, wann der Aufschrei kommt.

    Es ist wirklich nur noch chaotisch und spielt den Impfgegnern immer weiter in die Hände.

    Gefällt mir

  3. JanJan sagt:

    Ja Durcheinander Hoch 10, kann man so sagen. Wir gelten (derzeit) als vollständig geimpft, 2x BionTech, 1x Moderna, ich frage mich aber schon, was, wenn es z.B. ab März / April eine Impfpflicht geben würde… Die drei Monate sind ja dann bei den meisten der jetzt geimpften rum… Fangen wir dann wieder von vorne an?
    Die Regeln sind ja nicht mal Bundeseinheitlich, sondern macht wohl jeder (zumindest im Einzelhandel) wie er lustig ist? Ich lief vor zwei Wochen so durch die Straße und da stand an jedem Geschäft etwas anderes… Zutritt nur mit 3G, mit 2G, mit 2G+, oder geboostert… Wobei wir dann wieder bei der Frage mit dem Booster wären… 😊

    Gefällt 1 Person

Über Kommentare freue ich mich natürlich. Weise jedoch darauf hin, dass WordPress bei der Abgabe von Kommentaren die IP-Adresse und wenn die E-Mail-Adresse angegeben wird, auch diese speichert. Diese Daten werden vom Antispamdienst Akismet zur Überprüfung genutzt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s