Weiter entwickelt?

Zugegeben manchmal bin ich etwas begriffsstutzig. Vor einigen Tagen sagte der Geschäftsführer Sport F. Bobic von Hertha BSC, dass die Mannschaft sich in einigen Bereichen weiter entwickelt hätte.

Dann verstehe ich, was durchaus sein kann, nichts mehr vom Fußball oder die Weiterentwicklung der Mannschaft können nur echte Fußballexperten erkennen. Schon deshalb, traue ich mich kaum noch etwas über Hertha zu schreiben. Denn alles was ich schreibe, kann ja völlig an der Weiterentwicklung der Mannschaft vorbei geschrieben sein. Da wären z. B. die 10 Gegentore in den beiden letzten Heimspielen gegen RB Leipzig und Eintracht Frankfurt. Hat das jetzt etwas mit einer Weiterentwicklung der Abwehr zu tun oder damit, dass der Trainer die Abwehr immer wieder umstellt? Entwickelt er sich dabei weiter oder hat er einfach keinen Plan?

Im Moment bin ich etwas ratlos. Liegt es einfach nur daran, dass ich die Weiterentwicklung der Mannschaft nicht sehe? Oder daran, dass einige bei Hertha mir eine Weiterentwicklung bei Hertha auf den Rasen quatschen wollen?

Aber in Mönchengladbach schau ich ganz genau hin. Ich muss doch auch mal was merken.

Dazu noch folgendes:

„Heute war es nicht genug, das wissen wir alle, da brauchen wir nicht drumherum reden. Wir müssen daran arbeiten, dass es wieder genug wird.“

Trainer Korkut nach der 1:4 Niederlage gegen Eintracht Frankfurt.

Na dann …

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fußball.

10 Kommentare zu “Weiter entwickelt?

  1. rabohle sagt:

    Vermutlich bist Du nur extrem altmodisch und meinst, dass der Ball rund ist. 😉

    Die Gegentore am WE waren komplette Arbeitsverweigerung. Einigiger Lichtblick war Selkes Tor. Das war mal wirklich schön getroffen, nützt aber gar nichts.

    Gefällt mir

    • sigurd6 sagt:

      Ich hoffe, das Tor hat ihm etwas Selbstvertrauen gegeben.

      Das war nicht nur bei den Toren Arbeitsverweigerung.

      Gefällt 1 Person

      • rabohle sagt:

        Auch mit Selbstvertrauen wird er derzeit kaum besser spielen.

        Stimmt; aber bei den Toren war es dann auch noch fatal. Man hat das Gefühl, dass im gesamten Verein derzeit die „Null-Bock-Generation“ zusammen gekommen ist. Wenn nicht jetzt die Notbremse, wann dann? Erinnert mich an den ehemals weltbesten Verein in der letzten Saison; da war das ähnlich.

        Gefällt 1 Person

        • sigurd6 sagt:

          Ich glaube, das läuft bei einigen Vereinen so, wenn sie in Abstiegsgefahr geraten.

          Gefällt 1 Person

          • rabohle sagt:

            Schau Dir Fürth, Stuttgart, Bielefake und Augsburg an. Spielerisch können sie eszwar derzeit nicht reißen, kämpfen aber. Und dumme Sprüche von den Verantwortlichen liest man auch nicht.

            Bei Hertha derzeit dämliche Durchhalteparolen, Rückendeckung für Trainer und Mannschaft und damit ein Alibi für „Null-Bock-Fußball“. Und genauso war es in der letzten Saison dank Baumi an der Weser.

            Gefällt mir

            • sigurd6 sagt:

              Eben darum bin ich ja schon seit Wochen der Meinung, dass Hertha absteigt. Denn so desolat wie Hertha kommt keine Mannschaft da unten rüber.

              Gefällt 2 Personen

            • rabohle sagt:

              Ehrlich gesagt: In dieser Verfassung und mit der Einstellung will/mag die auch Keiner mehr sehen.
              Hoffentlich findet Ihr bald einen Bobic-Nachfolger, sodass ein echter Neuanfang gestartet werden kann.

              Gefällt mir

            • sigurd6 sagt:

              Völlig richtig!! Mir fällt es schon schwer, mir die Ausschnitte anzusehen. Dieses, Entschuldigung, hirnlose Gekicke nervt nur noch.

              Gefällt mir

  2. ballblog sagt:

    Unter künstlerischem Aspekt geht das vielleicht als experimentelles Kicken durch.
    Wahnsinn, was die einem alles verkaufen wollen.
    Zwei Wochen unter Magath und manch einer wüßte, wie gut es ihm gerade geht.

    Gefällt 1 Person

Über Kommentare freue ich mich natürlich. Weise jedoch darauf hin, dass WordPress bei der Abgabe von Kommentaren die IP-Adresse und wenn die E-Mail-Adresse angegeben wird, auch diese speichert. Diese Daten werden vom Antispamdienst Akismet zur Überprüfung genutzt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s