Sehr dünnhäutig Herr Botschafter

Einem Solidaritätskonzert vom Bundespräsidenten für die Ukraine blieb am heutigen Sonntag der Botschafter der Ukraine fern.

Ich verstehe die Absicht des Bundespräsidenten, mit diesem Konzert Brücken zu bauen. Der Versuch ging krachend daneben. Auch verstehe ich den Botschafter der Ukraine, jedoch nicht seine Begründung. Nicht jeder der aus Russland kommt, ist ein Aggressor. Ich finde, hier hat der Botschafter eine Gelegenheit zu einer Gemeinsamkeit, und sei sie auch nur in diesem engen Rahmen, verpasst.

Die Einzelheiten könnt ihr im Link nachlesen. Sie hier nochmals darzulegen, bin ich zu faul. 😀

https://www.tagesspiegel.de/politik/es-traten-nur-russische-solisten-auf-ukraine-botschafter-sagt-teilnahme-an-steinmeier-konzert-aus-protest-ab/28204024.html