Anwohner wehren sich wohl vergeblich

In Wohnanlagen nahe des Plänterwalds, in Berlin Treptow, kämpfen Anwohner seit Monaten um ihre Grünanlagen. Gerade sie machen eine Wohnqualität aus, die diese Gegend lange auszeichnete.

Nun jedoch scheint es mit der Wohn- und Lebensqualität in dieser Gegend endgültig vorbei zu sein. Bäume sind trotz der anhaltenden Proteste der Anwohner und Anwohnerinnen bereits gefällt und es werden mit Sicherheit noch einige gefällt werden um auf den einstmaligen Ruheoasen für die Anwohner, neue Häuserblogs hochzuziehen.

Auch für uns, obwohl wir nicht in diesen Wohnanlagen wohnen, waren die üppigen Grünflächen in Treptow ein Grund dort hinzuziehen. Jedoch werden sie seit Jahren mehr und mehr zugebaut.