Da ist Ende mit der Solidarität!

Klar muss man mit der Ukraine solidarisch sein. Nur auf einem Gebiet versteht die FDP überhaupt keinen Spaß.

Auf deutschen Autobahnen ist Schluss mit Solidarität. Da wird weiter hemmungslos gebrettert, was das Blech hergibt. Selbst der ADAC hat seinen Slogan „Frei Fahrt für freie Bürger“ längst eingemottet.

Die FDP jedoch kämpft weiter unverdrossen gegen ein Tempolimit auf Autobahnen. Auch wenn Deutschland wohl das einzige Land Europas ist, wo noch hemmungslos gebrettert werden kann.

Warum kann der deutsche Autofahrer, sobald er die Grenzen zu europäischen Nachbarn überschritten hat, sich an die geltenden Tempolimits halten? Weil er es, nach meiner Überzeugung, auch in Deutschland könnte. Die Mehrheit ist für ein Tempolimit auch in Deutschland.

Bleibt zu hoffen, dass SPD und GRÜNE die FDP entweder überzeugen oder in ihre Schranken verweisen. Das Kaspertheater um die Impfpflicht war traurig genug.

Eine bessere Gelegenheit, um ein Tempolimit durchzusetzen wird so schnell nicht wieder kommen.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Meinung.

3 Kommentare zu “Da ist Ende mit der Solidarität!

  1. rabohle sagt:

    Ich bin auch für ein Tempolimit vo 350 km/h. 😉

    Gefällt mir

Über Kommentare freue ich mich natürlich. Weise jedoch darauf hin, dass WordPress bei der Abgabe von Kommentaren die IP-Adresse und wenn die E-Mail-Adresse angegeben wird, auch diese speichert. Diese Daten werden vom Antispamdienst Akismet zur Überprüfung genutzt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s