Aufgelesen


„Es ist wahrscheinlich strategisch besser Urs Fischer an der Seitenlinie zu haben, als Lars Windhorst auf’m Konto“.

Kabarettist Frank Lüdecke in seiner montäglichen Hertha Kolumne des Tagesspiegels.