Aufgelesen


„Für einen Verein wie Hertha BSC geht es immer vorrangig darum, 40 Punkte und damit den Klassenerhalt zu erreichen.“

Fredi Bobic, Geschäftsführer Sport von Hertha BSC

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fußball.

4 Kommentare zu “Aufgelesen

  1. ballblog sagt:

    Ist das mit dem Windhorst abgestimmt? 🙂 🙂

    Gefällt mir

  2. rabohle sagt:

    Nach BigCityClub liest sich das aber nicht

    Dass Dardai nach dem Tiefpunkt der Startpleitenkette, dem 0:5 beim FC Bayern, erklärt hatte, seine Spieler hätten noch an der schwierigen Vorsaison zu knabbern, gefiel Bobic gar nicht: „Es bringt nichts, immer von der Vergangenheit zu sprechen. Es ist ein Fehler. Was mal war, interessiert keinen.“ Die Fragestellung müsse vielmehr lauten: „Wie kannst du Probleme lösen und Euphorie im Team und ums Team herum entfachen? Das ist doch das Wichtige!“

    Bobic im Sep 21 in der Süddeutschen. 😉

    … sportliche Ziele: „Es geht zunächst darum, Stabilität in den sportlichen Bereich zu bekommen und die Strukturen zu modernisieren und wettbewerbsfähig zu machen. Zukünftig wollen wir keinen Abstiegskampf mehr. Kontinuität wird dafür auch eine wichtige Rolle spielen. Wir sind ambitioniert, und wir wollen besser werden. Dafür müssen wir die Strukturen schärfen, in allen Bereichen leistungsorientierter werden und unsere Qualität erhöhen. Visionen haben viele. Ich lebe in der Realität und versuche lieber, Dinge anzustoßen und zu entwickeln.“

    Bobic im Juni 21 bei der Blöd

    Und nun auf einmal nur immer der Nichtabstieg?

    Gefällt mir

Über Kommentare freue ich mich natürlich. Weise jedoch darauf hin, dass WordPress bei der Abgabe von Kommentaren die IP-Adresse und wenn die E-Mail-Adresse angegeben wird, auch diese speichert. Diese Daten werden vom Antispamdienst Akismet zur Überprüfung genutzt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s