Von der Spaßbremse aus China …

… lassen wir uns doch die Laune nicht verderben!

Und überhaupt, Covit-19 ist fertig. Da lassen wir uns nichts vormachen. Lange genug mussten wir miesepetrig die Masken aufsetzen. Nun lassen wir sie fallen und machen Party bis zum umfallen.

Und die Zahlen aus dem RKI bestätigen uns. Jawohl seid fröhlich und ignoriert die Maskenpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln. So wie „unsere Politiker“ im Flieger nach Kanada. Aber die sind ja alle getestet, so heißt es.

Und wirklich, die Zahlen des RKI lassen uns jubeln.

Im Juli 2020 starben 136 Menschen an Corona.

Im Juli 2021 starben 274 Menschen an Corona.

Im Juli 2022 starben 2839 Menschen an Corona.

Äh, wie jetzt? Ach, die haben bestimmt einfach nicht aufgepasst. Die Spaßbremse aus China ist keine Spaßbremse mehr. Aus basta! Oder vielleicht doch?

9 Kommentare zu “Von der Spaßbremse aus China …

  1. rabohle sagt:

    Und 2022 ist noch nicht einmal vorbei.

    Schau Dir die vollen Stadien an. Potentielle Kranke verlassen es nach dem Spiel.

    Gefällt mir

Über Kommentare freue ich mich natürlich. Weise jedoch darauf hin, dass WordPress bei der Abgabe von Kommentaren die IP-Adresse und wenn die E-Mail-Adresse angegeben wird, auch diese speichert. Diese Daten werden vom Antispamdienst Akismet zur Überprüfung genutzt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s