Vom Bauchgefühl und Kopfsache

Pal Dardai entschied meist aus einem Bauchgefühl heraus wen er aufstellte und während des Spiels einwechselte. Unter ihm wurde Hertha eine destruktive Spielweise nachgesagt. Es wurde nur reagiert und fast niemals agiert. In der Saison 2021/22 hatte die Mannschaft unter Pal nach sieben Spieltagen 6 Punkte und ein Torverhältnis von 8:20.

Bei Sandro Schwarz ist alles eher eine Kopfsache. Der späte Ausgleich in Mainz hat ihn noch Tage beschäftigt. Er grübelt darüber nach, ob er falsch eingewechselt hatte. Ob er nicht besser den Prinzen mit seiner Erfahrung hätte einwechseln sollen, um die drei Punkte zu sichern. Nun, hinterher ist man fast immer schlauer und ob es Fehler beim Spielerwechsel waren, kann man mit Sicherheit auch nicht sagen. Auch unter S. Schwarz hat Hertha nach sieben Spieltagen 6 Punkte. Aber ein Torverhältnis von 7:9. Und wird wegen der besseren Spielanlage gelobt.

Ob nun Bauchgefühl oder Kopfsache, Hertha braucht Punkte, wenn sich der Saisonverlauf nicht ähnlich wie in der letzten Saison entwickeln soll. Denn mindestens zwei Mannschaften die jetzt auch unten stehen, Leverkusen und Wolfsburg, werden sich im Verlauf der Saison dort unten verabschieden.

Ich bin gespannt ob F. Bobic, sollten die Ergebnisse trotz spielerischer Verbesserung ausbleiben, dem Trainer den Rücken stärkt. Wie ich ihn mittlerweile einschätze, glaube ich daran jedoch nicht.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fußball.

2 Kommentare zu “Vom Bauchgefühl und Kopfsache

  1. ballblog sagt:

    Der Bobic rettet nur seinen eigenen Allerwertesten, wenn es eng wird.

    Gefällt mir

Über Kommentare freue ich mich natürlich. Weise jedoch darauf hin, dass WordPress bei der Abgabe von Kommentaren die IP-Adresse und wenn die E-Mail-Adresse angegeben wird, auch diese speichert. Diese Daten werden vom Antispamdienst Akismet zur Überprüfung genutzt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s