Olaf Scholz, der Kanzler der ungeimpften

Wow das haut jetzt aber rein. Aber ist er nicht auch der Kanzler der Homosexuellen, der Lesben, der was weiß ich auch immer sexuellen? Ist er nicht auch der Kanzler der Behinderten, der Armen, der Obdachlosen, der Menschen mit Migrationshintergrund. Der Kranken, der Schwerkranken?

Habe ich eine Gruppe vergessen?

Warum also betont er so, dass er auch der Kanzler der ungeimpften sei.

In Hamburg sagt man tschüss …

Sie ist zwar in der ehemaligen DDR aufgewachsen, doch geboren ist sie in der Hansestadt Hamburg. Also sage ich nach 16 Jahren Kanzlerschaft tschüss Frau Dr. Merkel.

In all den Jahren, in denen ich mich im www herum treibe, habe ich die ehemalige Kanzlerin oft, ja sehr oft, kritisiert. Nun geht sie in den wohlverdienten Ruhestand, ohne wahrscheinlich ruhig zu sein.

Ihre pragmatische Art könnte uns vielleicht noch fehlen. Es liegt am neuen Bundeskanzler O. Scholz, dies zu verhindern.

Am gestrigen Tag ging eine Ära in der Bundesrepublik zu Ende. Ich bin gespannt auf den Nachfolger. A. Merkel übergab das Kanzleramt mit einem offenen Lächeln an ihren Nachfolger. An der Art der Übergabe könnte sich ein ehemaliger Präsidentendarsteller über dem großen Deich ein Beispiel nehmen.

Aufgeschnappt


„Was muss eigentlich noch geschehen, um Sie zu überzeugen?“

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zu Impfunwilligen. Gehört in der Tagesschau vom 15.11.2021

Das frage ich mich auch.

Musik Quiz

Da ist es nun, ein neues Musik Quiz. Und ich bin gespannt, ob ihr es erratet.

Sollte das Quiz bis 21:00 Uhr nicht gelöst sein, so werde ich die Lösung in meiner Livesendung von 21-22 Uhr verkünden. Ich gehe davon aus, dass die Lösung, wie immer, ohne technische Hilfsmittel gesucht wird. Alles andere wäre ja auch Quatsch, finde ich jedenfalls.

Dann hätte ich noch die üblichen Fragen an euch. Wer singt oder spielt den Titel und wie heißt er?

Auf eure Kommentare bin ich sehr gespannt. Ich würde ja gerne mit raten,  kenne jedoch leider die Lösung. Und ihr?

 

Aufgelesen


„Wenn am 31. Oktober wieder unsere kleinen Halloweengeister unterwegs sind und bei euch klingeln, dann denkt doch bitte daran, dass wir uns an einige Regeln halten wollen“.

„Also bitte keine Süßigkeiten, sondern Gesundes wie Trauben, Paprika-, Gurken- oder Kohlrabisticks oder ein paar Nüsse bereit halten. Wir haben vor zwei Jahren tütenweise ungesunden Kram entsorgen müssen, den die Kinder bekommen haben. Vielen Dank und einen gruseligen Abend!“

 
Das soll irgendwo in Deutschland im Eingangsbereich eines Wohnhauses gehangen haben.

Da frage ich mich, ob sich solche Eltern Gedanken darüber machen, dass es Menschen gibt, die von dem wenigen Geld das sie zur Verfügung haben, Süßigkeiten kaufen. Damit sie Kindern an Halloween eine Freude bereiten können. Sie schmeißen es dann verächtlich in den Müll. Man könnte es natürlich auch an Kinder weiter geben, die Süßigkeiten essen dürfen. Verständnis habe ich dafür keins.

Aufgeschnappt


„Vegetarisch akzeptiere ich noch ein bisschen, vegan überhaupt nicht“

Uli Hoeneß in einem Interview mit Katrin Müller-Hohenstein in Antenne Bayern.