Aufgeschnappt


„Zwischen Pasewalker- und Schönerlinder Straße ist in jeder Spur nur eine Richtung frei. Quatsch natürlich in jeder Richtung nur eine Spur“.

Gestern gehört im Verkehrsfunk. Danach merkte man, dass die Moderatorin sich das Lachen bei den folgenden Verkehrsmeldungen nur mühsam unterdrücken konnte.

Aufgelesen


„Mama, guck mal, hier steht was über Wolfgang Amadeus Mozart – dem Erfinder der Mozartkugeln!“

 

Gefunden in STERN-Online.

 

Aufgelesen


„Es wird sich abkühlen. Wartet es ab“.

Donald Trump zur Klimaerwärmung.

Ja klar wird es sich irgendwann abkühlen. Es könnte sich regional immer mal wieder abkühlen. Es wird auch regional extrem kalte Winter geben. Jedoch ändert es nichts daran, dass es eine weltweite Klimaerwärmung gibt. Wer das nicht sieht, ist entweder strunzdoof oder ein Ignorant.

Aufgelesen


„Zigeunersauce heißt jetzt: Sauce ohne festen Wohnsitz.“

Barbara Schöneberger während der Moderation des Deutschen Radiopreises.

Diese Äußerung rief einen scharfen Protest des Zentralrats der Sinti und Roma hervor. Ich jedoch glaube, dass Barbara Schöneberger damit nichts abfälliges über Sinti und Roma sagen wollte. Sondern eher die Umbenennung verschiedener Produkte auf die Schippe nahm. 70 Jahre hat sich z. B. niemand an einem Zigeunerschnitzel oder einer Zigeunersoße gestört. Auch nicht der Zentralrat der Sinti und Roma. Nun plötzlich ist das diskriminierend.

Aufgeschnappt


„Schluss mit den Hochzeiten bitte. Keine Massenveranstaltungen mehr. Und ich finde, wer in dieser Situation keine Maske trägt, spuckt ins Gesicht von Ärzten und Krankenschwestern, die Tag und Nacht in Corona-Stationen arbeiten“.

Gehört vom israelischen Coronabeauftragten gestern in der Tagesschau.

Aufgeschnappt


„Gerade vor dem Hintergrund der deutschen Geschichte, glaube ich nicht, dass es der Demokratie dient, wenn wir uns wegducken und keine Haltung zeigen, und die gewähren lassen im Sinne der Meinungsfreiheit. Meinungsfreiheit gilt auch für uns Demokraten und wir müssen klar sagen was richtig und was falsch ist.“

Der Innensenator von Berlin A. Geisel in den Tagesthemen vom 29.08.2020

Aufgeschnappt


„Unsere Demokratie lebt, wer sich über die Coronamaßnahmen ärgere oder ihre Notwendigkeit anzweifele, könne das tun, auch öffentlich, auch in Demonstrationen, aber mein Verständnis endet da, wo Demonstranten sich vor den Karren von Demokratiefeinden und politischen Hetzern spannen lassen.“

Ein Zitat des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier, vorgetragen von Volker Wieprecht in der Berliner Abendschau vom 30.08.2020.

 

Aufgelesen


„Wir brauchen die kollektive Mega-Power, also: Maske auf und mit panischer Konsequenz da durch!“

„Wenn die hirntoten Risikopiloten durch die Aerosole zischen, wird es ganz viele noch erwischen“.

 
Das sagt der Rocksänger Udo Lindenberg über Maskenverweigerer.

 

Aufgelesen


„Der einzige Weg, wie wir die Wahl verlieren werden, ist, wenn die Wahl manipuliert ist“.

So schwört Donald Trump seine Anhänger auf die Wahl ein.

Hat er als Präsident sein Land auf Bananenrepublikniveau gebracht? Bei solchen Äußerungen könnte man glatt auf solche Gedanken kommen.