Das halbe Jahr ist auch schon wieder vorbei

Mir geht das viel zu schnell. Vorgestern feierten wir gefühlt noch Silvester, gestern Ostern und heute ist das halbe Jahr schon wieder Geschichte. Die Tage werden, wenn im Moment auch noch unmerklich, schon wieder kürzer und in 6 Monaten ist das Jahr 2020 dann auch schon wieder Geschichte.

Als ich darüber heute Morgen beim duschen nachdachte, viel mir ein Spruch ein, den mein von mir sehr geliebter Opa besonders beim Geburtstag älterer Familienmitglieder auf Lager hatte. Ich zitiere ihn mal, auch wenn er nicht ganz der gängigen Etikette entspricht.

Mit einem breiten Grinsen im Gesicht sagte er:

„Ja, ja wir werden älter und älter und der Arsch wird kälter und kälter“.

Tja, so war er mein Opapa, immer einen flotten Spruch auf Lager.  😀

3.000 Beiträge und was hat sich geändert?

Seit Mitte 2015 poste ich „hauptberuflich“  😀 in WordPress. Mein Konto hatte ich schon früher eröffnet. Damals gab es bei blog.de, der Plattform in der ich früher postete, große Probleme und es war absehbar, dass es dort eine Veränderung geben könnte.

Und heute poste ich meinen 3.000 Artikel hier. Ist das ein Wahnsinn. Was wurde in diesen 5 Jahren nicht alles durchdiskutiert. Ob belangloses aus der Welt der Musik, über Politik und Sport. Manchmal auch Lustiges und dann auch trauriges wie den Verlust von @Karla einer der ersten Userinnen die ich im Netz kennenlernte und die leider viel zu jung verstorben ist.

3.000 Beiträge ich mochte es nicht glauben, als ich diese Zahl gesehen hatte. Und viele davon habt ihr gelesen und auch eure Kommentare dazu geschrieben. Auch wenn wir damit die Welt nicht verändern werden, so können wir wenigstens unsere Meinung zu Ereignissen schreiben und so manchmal auch etwas Dampf ablassen.

Was ich jedoch kritisch über mich selbst anmerken muss, der Humor ist in den letzten Jahren etwas zu kurz gekommen.

Ich danke allen die hier lesen und kommentieren, dass sie meine manchmal schrägen Gedanken so lange ertragen konnten. Ihr seid so tapfer.

Mal schauen wie viele Beiträge es noch werden. Na dann …

Ich hab mal ne Frage

Hat von euch schon jemand diesen angepriesenen neuen WordPress-Editor benutzt? Und wenn ja was ist da neues dran. Mich macht schon wieder stutzig, dass er seit Wochen angeboten wird, erst sollte er am 1. Juni für alle aktiviert werden und nun steht plötzlich, dass er in naher Zukunft für alle aktiviert wird.

Merkwürdig sehr merkwürdig.

Ich hätte mal eine Frage oder auch zwei?

Durch meinen Post vom 31.05.2020 „Dirty Harry wird 90“ und die sich daraus ergebende Diskussion kam ich auf die Idee für diesen Post.

Meine Fragen an euch wären nun:

Welcher Film hat euch besonders aufgewühlt?

Welchen Film würdet ihr jederzeit wieder anschauen?

Bei welchem Film hättet ihr am liebsten euer Eintrittsgeld zurückgefordert?

Welcher Film war besonders lustig?

Welcher besonders tragisch?

Habt ihr einen absoluten Lieblingsfilm?

Soweit meine Fragen die jeder weiter ergänzen kann. Es wäre nett, wenn ihr dazu reichlich schreiben und mir dann auch noch die Erlaubnis geben würdet, die Antworten am kommenden Sonnabend in meiner Livesendung vorzulesen. Aber das ist natürlich nicht die Bedingung.

 

Aufgelesen


Wusstet ihr schon, dass Pfingstochsen weder Geschenke bringen, noch Eier legen?


Na dann, schöne Pfingsten. 😀

 

Wunschsendung am Ostersonnabend

Die Überschrift sagt es ja schon aus, die Wunschsendung werde ich am Ostersonnabend in der Zeit von 10:00-12:00 Uhr fahren. Wiederholt wird sie am Nachmittag ab 16:00 Uhr. So sollte jede(r), der sie denn hören möchte, die Gelegenheit haben mal rein zu hören.

Wer noch einen Wunsch äußern möchte, der kann das gerne bis heute Nachmittag 18:00 Uhr erledigen. Gerne auch per Mail. Danach ist dann leider Schluss, da ich die Sendung noch zusammenstellen muss.

Übrigens es können auch Wünsche aus anderen Ländern kommen. Es ist wunschmäßig nicht auf den deutschen Raum begrenzt. Nur, falls das jemand meinen sollte.

Ich bedanke mich jetzt schon mal für eure Wünsche.