Ein Tipp

Gestern lief in der ARD um 22:50 Uhr die Sendung „Im Wahn-Trump und die amerikanische Katastrophe“. Einen Artikel zur Sendung hatte ich tagsüber in meiner Tageszeitung gelesen und deshalb mein vorher geplantes Abendprogramm vollends über den Haufen geworfen. Die Sendung gab es nämlich vorab schon in der Mediathek zu sehen.

Die 1 ½ Stunden waren dann auch interessant. Auch wenn man bei solchen Sendungen auch kritisch hinschauen sollte. Es gab doch jede Menge Informationen, die ich in dieser Deutlichkeit vorher noch in keiner Nachrichtensendung gesehen hatte. Nach den 1 ½ Stunden sehe ich nun den bevorstehenden Wahlen in den USA noch skeptischer entgegen.

Also wer sich die Sendung anschauen möchte, ich kann sie tatsächlich sehr empfehlen, der klicke auf den folgenden Link.

https://www.ardmediathek.de/ard/video/reportage-und-dokumentation/trump-und-die-amerikanische-katastrophe/das-erste/Y3JpZDovL2Rhc2Vyc3RlLmRlL3JlcG9ydGFnZSBfIGRva3VtZW50YXRpb24gaW0gZXJzdGVuL2RlNmViMTYxLWZmZTctNDhhYi1hMDA4LWQ3NTViMGFlNDZhNg/

Ein Programmhinweis …

… für Fußballfreunde

Im Programm von NDR3 kommt in der Nacht von heute auf morgen von 0:55-1:55 Uhr die Sendung

„Der Start der Bundesliga 1963“

Ich werde mir diese Sendung auf jeden Fall aufnehmen.

Fernsehen von vorvorgestern!

Ein Blogbeitrag des Blogkollegen @rabohle in seinem Blog, weckte in mir Erinnerungen, womit wir als Kinder und Jugendliche in den 1950er und frühen 1960er Jahren fernsehmäßig „gefoltert“ wurden. Eine Lieblingssendung meiner Mutter war z. B. das Hotel Victoria mit dem Gastgeber Vico Torriani.

Der einzige Lichtblick aus meiner Sicht ist Vivi Bach in den Anfangsszenen am Tisch links neben Vico Torriani.

Der Teletext wird 40

Am 1. Juni 1980 starteten ARD und ZDF gemeinsam den Teletext. Das war praktisch schon so etwas wie Twitter. Also Kurzmitteilungen. Nur mit dem Unterschied, dass im Teletext nicht jeder rumschmieren kann.

Seit vielen Jahren jedoch bieten ARD und ZDF nun einen getrennten Teletext an. Weshalb das so kam, weiß ich nicht mehr. Jedoch lese ich oftmals schnell etwas im Teletext nach.

Teletext