Fast vergessene Songs

In der letzten Woche hatte ich euch den ersten Song von Status Quo vorgestellt, den ich gut fand. Heute folgt der zweite Song von der Gruppe. Und wie schon geschrieben, finde ich nur die beiden Songs der Gruppe gut.

Status Quo und Ice in the Sun

 

Fast vergessene Songs

Status Quo war in den 1960er Jahren eine Gruppe, die ich gerne hörte. Ihre Songs fand ich gut, weil sie einen eigenen Stil hatten. Doch wie bei vielen damaligen Bands, gab es auch bei ihnen Probleme. Es waren wohl steuerliche Probleme. So zerfiel die Band.

In den 1980er Jahren feierte die Band, teilweise mit einigen neuen Bandmitgliedern, ein Comeback. Doch mit den Songs, die sie dann spielten, konnte ich nichts mehr anfangen.

Satus Quo und Pictures of Matchstick Men

Je oller – je doller

Mit Jumpin‘ Jack Flash hatten die Rolling Stones 1968 ihren letzten Nummer 1 Hit. Sie waren zwar immer mal wieder in den Hitparaden vertreten, doch zur Nummer 1 sollte es nicht mehr reichen. Nicht mehr? Weit gefehlt. 52 Jahre später schafften es die alten Herren nochmals auf Platz 1 der internationalen Hitparaden.

Ein Song, der eigentlich nur einer für die neue CD werden sollte, wurde von Mick und Keith etwas verändert und passte danach genau in die Zeit und katapultierten die Stones nochmals an die Sonnenseite der Hitparaden. Ich schätze mal, auch das dürfte ein Rekord für die Ewigkeit sein. Oder glaubt ihr, dass es das noch einmal geben wird, dass eine Band 52 Jahre nach ihrem letzten Nummer 1 Hit nochmals auf Platz 1 der Hitparaden kommt?

Und hier ist er, der Nummer 1 Hit der Rolling Stones

Deutsche Charts vor 50 Jahren

Und das schon mal vorweg, das waren Simon & Garfunkel Festspiele. Drei Songs konnte das Duo unter den ersten 20 im Juli 1970 platzieren.

Quelle:

  1. El condor Pasa – Simon & Garfunkel
  2. Yellow River – Toni Christie
  3. Cecilia – Simon & Garfunkel
  4. Up Around the Bend – Creedence Clearwater Revival
  5. Ein Mädchen nach Maß – Chris Roberts
  6. American Woman – Guess Who
  7. Du – Peter Maffay
  8. Spirit in the Sky – Norman Greenbaum
  9. Das schöne Mädchen von Seite 1 – Howard Carpendale
  10. Kitsch – Barry Rain
  11. IO-I-O – Bee Gees
  12. Question – Moody Blues
  13. House oft he Rising Sun – Frijid Pink
  14. Sha lala i love you – Die Flippers
  15. Daughter of Darkness – Tom Jones
  16. Bridge over troubled Water – Simon & Garfunkel
  17. Let it Be – The Beatles
  18. In the Summertime – Mungo Jerry
  19. Vietnam– Jimmy Cliff
  20. Soul Brother Clifford – The Equals

Auf der Suche, welchen Song ich nun hier reinstelle, hatte ich mir auf YouTube den Platz 10 angehört. Diesen Song kannte ich überhaupt nicht. Doch dann entschied ich mich doch für Platz 16. Simon & Garfunkel und Bridge over troubled Water.

Heute vor 54 Jahren

Am 24.06.1966 begann die einzige Deutschlandtournee der Beatles mit zwei Konzerten im Circus Krone Bau in München. Wobei Deutschlandtournee etwas hoch gegriffen ist. Sie traten in drei Städten auf und gaben dort jeweils zwei Konzerte an einem Tag. Die Stationen der Tour waren München, Essen und Hamburg.

 

Bob Dylan – er kann es nicht lassen

Bob DylanGestern erschien sein mittlerweile 39. Soloalbum mit dem Titel Rough and Rowdy Ways. Nun war ich natürlich sehr gespannt, was der Altmeister mit 79 Jahren uns vorspielt und habe das Album, welches ein Doppelalbum ist, mal quer gehört.

Und es geht mir mit diesem Album wie bei vielen seiner Vorgänger. Man muss sich reinhören, dann wird das schon. Es gab von Bob Dylan tatsächlich nur ein Album, das mir auf Anhieb gefallen hat. Das war das Album Desire. Ich bin mir jedoch sicher, dass auch dieses Album mir nach mehrfachem anhören gefallen wird.

Fast vergessene Songs

Kate Bush hatte mit dem Song Wuthering Heights 1978 ihren ersten Nummer 1 Hit in Großbritannien. Sie hatte den Song selbst geschrieben und damit hatte es in GB erstmals eine Frau geschafft eine Eigenkomposition an die Spitze der englischen Charts zu singen.

Normalerweise habe ich Schwierigkeiten mit solchen Stimmen. Doch bei dem Song stört es mich komischerweise nicht so sehr.

Hier ist Kate Bush mit Wuthering Heights

Fast vergessene Songs

Oh ja diese Rubrik habe ich schon sehr lange nicht mehr bedient. Also wird es mal wieder Zeit einen Song zu präsentieren, der doch etwas in Vergessenheit geraten ist.