Was gefällt euch besser?

In sehr loser Folge stelle ich zwei Versionen eines Songs vor und frage, welche Version gefällt euch besser. Immer ist es die Original- und die Coverversion.

Heute geht es um den Song Jealous Guy. Im Original gesungen von John Lennon. Die Coverversion kommt von Roxy Music. Nun bin ich gespannt, welche Version euch besser gefällt.

Aus gegebenem Anlass

Das Lied „Nein, meine Söhne geb‘ ich nicht“ hatte Reinhard Mey bereits 1986 geschrieben. Damals zu Zeiten des Kalten Krieges war es sehr aktuell und leider hat es, das wissen wir seit einigen Monaten, nichts an seiner Aktualität verloren. Viele Söhne und Töchter müssen für die Idiotie eines Diktators im Kreml ihr Leben lassen. Und nicht nur in Europa tobt ein Krieg, sondern leider an vielen Orten auf unserem Planeten. Auch im 21. Jahrhundert scheint die Vernunft nicht über die Gier und Unvernunft zu siegen. Das ist eine traurige Erkenntnis.

Vor einigen Wochen hatte @JanJan das Video bereits in ihrem Blog veröffentlicht. In einer Neufassung, die mir sehr gut gefällt.

Aber hört es euch einfach selbst an.

The Rolling Stones …

… am 3. August in der Waldbühne

Als ich die Meldung gestern erstmals hörte, glaubte ich erst an einen Scherz. Denn bisher waren für die Tour der Stones in Deutschland nur 2 Termine fix. Doch nun hat die Rolling Stones wohl die Nostalgie ereilt. Sie möchten ihre Tour am 3. August in der Berliner Waldbühne beenden.

20.000 Karten soll es dafür ab dem 29. Juni geben. Sie dürften schnell vergeben sein. Eine Wiederholung der Ereignisse des ersten Konzertes der Rolling Stones, am 15. September 1965, wird es mit Sicherheit nicht geben. Damals wurde die Waldbühne weitestgehend demoliert.

Doch mittlerweile waren sie so oft und ohne besonderen Vorkommnisse in Berlin zu Gast, Mick Jagger wird beim Gastspiel 79 Jahre alt sein, eventuell ist es dann der endgültig letzte Auftritt in der Stadt an der Spree.

Wir sahen sie vor vielen Jahren im Olympiastadion und so möchten wir sie in Erinnerung behalten.

Welche Version gefällt euch besser?

Mal wieder stelle ich zwei Versionen eines Songs zur Auswahl. Es geht um Against all odds. Der Song wird im Original von Phil Collins gesungen und die Coverversion stammt von Mariah Carey.

Welche Version gefällt euch denn nun besser?

Phil Collins

Mariah Carey

Eine CD von Art Garfunkel jr.

Wer wäre darauf gekommen, dass der Sohn von Art Garfunkel, Art Garfunkel jr. einen Song mit Marianne Rosenberg aufnehmen würde. Doch er wollte die Songs von Simone & Garfunkel in deutscher Sprache singen und hat sich dazu verschiedene Sangeskolleginnen und Sangeskollegen eingeladen. Das scheint im Moment, ohnehin groß in Mode zu sein.

Eine dieser Partnerinnen war Marianne Rosenberg und dabei kam, wie ich finde, ein ganz passabler Song heraus. Bright Eyes heißt der Song von Art Garfunkel.

Art Garfunkel jr. & Marianne RosenbergWie du

Was gefällt euch besser?

Wieder habe ich einen Original- und den dazugehörigen Coversong herausgesucht, und bin gespannt, wie das Ergebnis ausfallen wird.

Heute geht es um den Song Don’t Let Me Be Misunderstood, der im Original von Nina Simone gesungen wird. Die Coverversion wird von Joe Cocker gesungen.

Also dann, welche Version ist euer Favorit?

Original

Cover