Musikwünsche zu Ostern?

Eigentlich wollte ich keine Wunschsendung mehr zusammenstellen. Denn viele der Bloggerinnen und Blogger die mich fast ein Jahrzehnt mit ihren Blogs und Kommentaren begleiteten, sind mittlerweile auf andere Medien umgestiegen oder haben das bloggen wohl aufgegeben.

Doch die Frage von @ballblog, ob es eine Wunschsendung zu Ostern gibt, vor einigen Tagen, brachte mich auf eine Idee.

Ich kann mir zwar nicht vorstellen, dass sehr viele Musikwünsche eingehen. Dazu hat sich die Bloglandschaft in den letzten Monaten und Jahren zu sehr verändert. Doch die, die eingehen kann ich, falls es nicht zu einer externen Wunschsendung reicht, in meine Livesendung anlässlich des Lokalderbys zwischen Union und Hertha am Ostersonntag von 18:00 – 20:00 Uhr einbauen.

Wer also Musikwünsche äußern möchte, der kann es gerne tun. Voraussetzung ist natürlich, dass ich den Song auch besitze. Denn bei einer Livesendung kann ich nicht auf den Pool von laut.fm zugreifen.

So das war es, was ich euch noch mitteilen wollte. Nun schauen wir mal, was daraus wird.

 

Heute Abend …

… ab 20:00 Uhr sende ich in meinem Internetsender Songs mit Überlängen.

Die Sendung geht bis 22:00 Uhr und es gibt einige sehr lange Songs, die heute fast oder überhaupt nicht mehr im Radio zu hören sind.

Also wer Lust hat, kann ja mal reinhören. Ich werde da sein.

Empfangen könnt ihr die Sendung über

https://laut.fm/songsauszweijahrhunderten

oder über ALEXA, eine Beschreibung wie ihr Songsauszweijahrhunderten dort findet, gibt es auf der Web-Site meines Senders. Auch über radio.de und phonostar bin ich zu empfangen.

Nun hört mal …

… die Charts des Februars 1971 im Internetradio!

Wie schon im Januar, so werde ich am heutigen Abend ab 21:00 Uhr die 17 bestplatzierten Songs des Februars 1971 präsentieren. Weshalb 17 Songs? Weil ich so viele in 1 Stunde bekomme. Die Anzahl der Songs ist eben immer von deren Länge abhängig.

Wer Zeit und Lust hat, kann ja mal reinhören. Für alle die es nicht schaffen, ist hier der Link zu den Charts.

https://musikhimmel.de/chart-hits-Februar-1971/

Also dann bis heute Abend um 21:00 Uhr und wehe ihr habt etwas besseres vor. 😀

Momentan gehe ich davon aus, dass die Februarausgabe die letzte Sendung der Charts aus dem Jahr 1971 sein wird. Denn der nachfolgende März ist sehr, noch mehr als Januar und Februar, mit deutschsprachigen Liedern bestückt und diese habe ich einfach nicht. Für die Monate Januar und Februar hatte ich schon einige deutsche Lieder dazu gekauft. Da ich jedoch diese Lieder, außer zur Sendung, sonst nicht verwerten kann und mir dazu einige so gar nicht gefallen, wird es, derzeitiger Stand, bei den Zukäufen für Januar und Februar bleiben.

Ach ja, hier ist der Link zu den Charts, also zum Sender.

https://laut.fm/songsauszweijahrhunderten

Deutsche Charts vor 50 Jahren

Am vorletzten Tag des vergangenen Jahres präsentierte ich in meinem Internetsender die zwanzig beliebtesten Songs des Jahres 1970. Die Sendung war eigentlich als Versuchsballon gedacht, ob für solch einen Rückblick überhaupt ein Interesse besteht.

Nie hätte ich gedacht, dass sie so gut ankommen wird und habe mich deshalb entschlossen die 15 oder 16 bestplatzierten Songs der Monate Januar und Februar des Jahres 1971 nochmals in meinem Internetsender zu veröffentlichen. Die Zahl der veröffentlichten Songs wird immer etwas variieren, da es von der Länge der Songs abhängig ist und sie in eine Stunde passen müssen.

Heute Abend präsentiere ich ab 21:00 Uhr die 16 platzierten Songs vom Januar 1971. Also wer Lust hat, kann ja mal reinhören.

Meinen Sender könnt ihr über

https://laut.fm/songsauszweijahrhunderten

hören.

Übrigens ist er auch über ALEXA empfangbar oder radio.de.

Das solltet ihr euch vormerken!

Fast jeden Monat bringe ich hier im Blog die Rubrik, „Deutsche Charts vor 50 Jahren“. Und da waren in diesem Jahr logischerweise die aus den Monaten Januar bis Dezember des Jahres 1970 dran.

Aus den Platzierungen der 12 Monaten ergeben sich die erfolgreichsten Songs des Jahres. Und genau diese präsentiere ich am Mittwoch den 30. Dezember ab 20:30 Uhr in meinem Internetsender. Nun wird sich manche, mancher fragen weshalb zu solch krummer Zeit? Weil die Songs damals noch kürzer waren und ich keine 2 Stunden mit 20 Songs voll bekomme. Ich muss schon bei 1 ½ Stunden etwas strecken.

Es gibt auch mal wieder ein Musikquiz. Auch der gesuchte Titel war 1970 in den Charts vertreten.

Nun, wer neugierig auf die 20 bestplatzierten Songs des Jahres 1970 ist, der sollte am Mittwoch mal reinhören.

Hören könnt ihr den Sender unter

https://laut.fm/songsauszweijahrhunderten

Na dann eventuell bis Mittwoch um 20:30 Uhr. Macht euch einen Knoten in die Tastatur, damit ihr den Termin nicht vergesst. 😀

Songsauszweijahrhunderten …

… wird heute 1 Jahr alt.

Ist es damit den Kinderschuhen entwachsen? Mitnichten oftmals klemmt es noch immer ganz gewaltig und in so manchen Livesendungen ist der Wurm gewaltig drin. Da bricht plötzlich der Stream ab oder der Moderator hat seinen Text vergessen.

Doch das ist alles nicht so tragisch. Es ist nur ein großer Spaß und als solchen sollte man es auch betrachten.

Innerhalb eines Jahres habe ich 175 Playlisten zusammen gestellt. Jede hat zwischen 14 und 16 Songs. Diese bilden das Rahmenprogramm der Woche und laufen als Konserven. Jedoch tausche ich die Playlisten einmal wöchentlich aus. Ca. 2800 Titel habe ich zusammen gesucht um die Playlisten und die Rotation, die immer spielt, wenn keine Playlisten gelistet sind, damit zu füllen.

Für Livesendungen habe ich bisher ca. 520 Titel ausgesucht. Bisher wurden 33 Livesendungen ausgestrahlt. Ich begann damit, als der DFB die restlichen Spiele der Saison 2019/20 unbedingt durchpeitschen musste.

Ob sich ein weiteres Jahr oder weitere Jahre anschließen, wir die Zukunft zeigen. Mit dem Sender geht es mir wie mit dem Bloggen. Mal habe ich richtig Lust, was zu machen, dann mal wieder nicht.

So, das war‘s eigentlich.

Sendungen zum Wochenende

Heute Abend gibt es um 21:00 Uhr wieder eine Livesendung mit den Zwischenergebnissen aus der Alten Försterei. Jedoch steht das Endergebnis noch nicht fest, wenn meine Livesendung um 22:00 Uhr beendet ist.

Am Sonnabend gibt es von 21:00 bis 22:00 Uhr eine Livesendung mit Schlagern aus der ehemaligen DDR und des ehemaligen Westdeutschlands. Dazu einige Anmerkungen zu 30 Jahren vereintes Deutschland.

Wer Lust hat, kann ja mal reinhören.

Mein Internetradio findet ihr wie immer unter

https://laut.fm/songsauszweijahrhunderten

Programmvorschau für Sonnabend

Soweit es meine Internetverbindung zulässt, heute soll sich tatsächlich ein Techniker darum kümmern, gibt es morgen um 18:00 Uhr die vorerst letzte Livesendung am Sonnabend um 18:00 Uhr.

Leider ist mir zu dieser Sendung absolut kein Thema eingefallen und so habe ich mal alte Sprüche von ehemaligen Fußballern heraus gesucht. Bekannt sind sie ja ohnehin, vielleicht ist einer bei, den ihr noch nicht kennt.

Es wird auch weiterhin Livesendungen geben. Nur wann und an welchem Tag zu welcher Stunde, darüber muss ich mir noch Gedanken machen. Der Sonnabend war von mir ursprünglich als willkommene Ablenkung für die ausstehenden Spieltage der Saison 2019/20 geplant und so kam ich auch nicht in Versuchung, mir die Zusammenfassung in der ARD anzuschauen. Aus den geplanten 7 Sendungen wurden dann jedoch mit der morgigen 16.

Zu erreichen ist meine Station wie immer unter

https://laut.fm/songsauszweijahrhunderten

Na dann bis morgen, falls jemand Lust hat mal reinzuhören.

Morgen Leute wird’s …

… was geben.

Morgen gegen 18:00 Uhr gibt es natürlich wieder eine Livesendung in meinem Internetsender. Thema der Sendung ist die Musik der 1960er Jahre. Der 1. Teil dieser Rubrik lief bereits am letzten Sonnabend. Somit folgt morgen Teil 2.

Auf „harte Kost“ verzichtete ich dabei bewusst. Es gab in den 60er Jahren des vergangenen Jahrhunderts auch Psychedelic Rock und Undergroundmusik. Diese Musikrichtungen spiele ich jedoch nicht in dieser Sendung. Das könnte jedoch einmal eine Extrasendung werden. Jedoch wohl nicht am Sonnabendnachmittag. Morgen gibt es Songs, die man häufig auf Partys hörte. Wie auch am letzten Sonnabend. Wer dort zuhörte, kann sich bestimmt erinnern. Solltet ihr also einen Partykracher vermissen, so könnte der schon am vergangenen Sonnabend im Programm gewesen sein.

Ein kleines Musikquiz wird es auch mal wieder geben. Ich bemühe mich, es gegen ca. 19:00 Uhr abzuspielen. Kann es jedoch nicht genau sagen. Denn zwischen meinem anspielen und der Übertragung bei euch können, je nach Werbeeinspielungen eurer Region mehrere Minuten liegen. Oftmals hört ihr auch gar keine Werbung, wenn es für eure Region keine Werbeaufträge gibt. Ich kann das ohnehin nicht beeinflussen. Ich schalte nur die „Platzhalter“ für die Werbepausen, dazu bin ich verpflichtet, alles andere liegt bei laut.fm.

So, wer jetzt neugierig wurde, kann seine Neugierde morgen ab 18:00 Uhr befriedigen. Wie immer erreicht ihr den Sender unter

https://laut.fm/songsauszweijahrhunderten

Na dann bis morgen. Ich werde da sein. Soweit es das Wetter jedenfalls zulässt. Für Berlin sind für morgen schwere Gewitter vorher gesagt. Vor zwei Wochen ist die Leitung deshalb bei einer Livesendung zusammen gebrochen. Ich konnte sie jedoch wieder aktivieren. Sollte es am Sonnabend ebenfalls zu einem Ausfall kommen, so wird automatisch das Konservenprogramm gespielt, das für diese Zeit vorgesehen wäre.