RadioAid auf Songs aus zwei Jahrhunderten

Wie jedes Jahr im November wird von den Machern von RadioAid eine 24-stündige Livesendung ausgestrahlt. Am heutigen späten Nachmittag ab 18:00 Uhr geht es los und endet morgen gegen 18:00 Uhr.

Wie in jedem Jahr wurde auch in diesem wieder ein Projekt ausgesucht für das man, während dieser 24 Stunden sammelt. In diesem Jahr wird für die Tafel Deutschland e.V. gesammelt und gespendet.

Wenn ich bei der Anmeldung alles richtig gemacht habe, so wird das Programm von RadioAid ab 18:00 Uhr in meinem Sender zu hören sein. Die 24 Stunden teilen sich viele Moderatorinnen und Moderatoren.

Da Songs aus zwei Jahrhunderten heute 3-jährigen Geburtstag feiert, hoffe ich, dass die Übernahme des Programms klappt und euch wünsche ich viel Spaß beim zuhören.

Noch mal 2 Stunden zum reinhören?

Am Freitag startet die 1. Bundesliga in die Saison und deshalb gibt es die „Blaue Stunde“ von ca. 20:30 Uhr – bis ca. 22:30 Uhr.

Mein Sender heißt zwar Songs aus zwei Jahrhunderten, jedoch wird es in dieser Sendung ausschließlich Songs aus dem 20. Jahrhundert geben.

Wer Lust und Zeit hat, kann ja mal reinhören. Ich werde höchstwahrscheinlich da sein.

Den Sender könnt ihr empfangen unter

https://laut.fm/songsauszweijahrhunderten

im Internet. Er kann jedoch auch über Tuneln, Radio.de, phonostar oder ALEXA empfangen werden. Oder ihr scannt ganz einfach den QR-Code rechts.

Die Sendung muss leider entfallen.

125-mal die „Blaue Stunde“

Am kommenden Freitag (29.07.2022) gibt es, ich konnte es selbst kaum glauben, die 125. Blaue Stunde auf „Songs aus zwei Jahrhunderten“. Sie wird nicht wie üblich von 21-22 Uhr, sondern von 21-23 Uhr ausgestrahlt.

Als ich mit den Livesendungen begann, glaubte ich selbst nicht, dass ich einmal auf 125 Sendungen kommen würde. Aber, noch habe ich den Spaß daran nicht verloren.

Wer sich einen Song für die Sendung wünschen möchte, einfach hier in einen Kommentar schreiben. Und wer Lust hat, kann ja mal reinhören.

Den Sender findet ihr unter

https://laut.fm/songsauszweijahrhunderten

im Internet. Er kann jedoch auch über Tuneln, Radio.de, phonostar oder ALEXA empfangen werden. Oder ihr scannt ganz einfach den QR-Code rechts.

Mit Oldies in den Mai

Am Sonntag haben wir den 1. Mai und aus diesem Anlass werde ich am Sonnabend den 30. April eine Sondersendung von 20:30 – 23:30 Uhr fahren. Gespickt ist die Sendung mit Oldies fast nur aus den 60er Jahren des vergangenen Jahrhunderts. Wer die alten Songs gerne hört, der kann ja mal reinhören.

Meinen Sender könnt ihr über

https://laut.fm/songsauszweijahrhunderten

hören.

Oder ihr haltet euer Smartphone einfach an den QR-Code rechts auf dieser Web-Site. Auch über ALEXA, Deezer, phonostar oder Radio.de ist er zu empfangen.

Na dann vielleicht bis morgen um 20:30 Uhr.

Die „Blaue Stunde“ gibt es, wie fast jeden Freitag, schon heute Abend ab 21:00 Uhr.

„Best of“ … @rabohle – Teil 2

Heute Abend von 21:00 – 22:00 Uhr folgt Teil 2 von „Best of @rabohle“. Wer in den ersten Teil reinhörte, der könnte auch am zweiten gefallen finden. Die Stunde ist vollgepackt mit Musik so, dass ich kaum Zeit zum moderieren habe. Das kann der Sendung jedoch nur zuträglich sein.

Also dann bis heute Abend. Ich werde da sein.

Hören könnt ihr den Internetsender wie immer unter:

https://laut.fm/songsauszweijahrhunderten

Oder ihr scannt einfach den QR-Code rechts.

@rabohle macht Programm!

Wer seinen Blog kennt, der kennt auch seine kleine Rubrik „Best of…“. Und diese Rubrik nahm ich mir, natürlich mit Genehmigung von @rabohle, als Vorlage um daraus eine Sendung musikalisch zu gestalten. Eine Sendung sollte es werden, zwei sind es geworden.

Am heutigen Abend von 21-22 Uhr sende ich den ersten Teil. Der zweite Teil folgt dann am 03.09.2021 ebenfalls von 21-22 Uhr. Ich kann euch jetzt schon verraten, das wird eine Sendung mit toller, kontrastreicher Musik.

Also wenn ihr Zeit und Lust habt, dann hört doch einfach mal rein.

Zu hören ist das Ganze bei:

https://laut.fm/songsauszweijahrhunderten

Die Sendung Hochwasser entfällt leider

Es zeichnete sich bereits am Wochenende ab, als keine Musikwünsche eingingen. Mit vier Musikwünschen kann man keine Wunschsendung bestreiten. Bei acht bis zehn Musikwünschen hätte ich noch etwas daraus machen können.

@verbalkanone und @rabohle danke ich für ihre Musikwünsche.

Danke auch an @brathahn, der mir sehr zeitnah, eine Schreibberechtigung für den Gemeinschaftsblog gab.

Es ist schade, dass es nicht funktionierte, aber eben nicht zu ändern.

Frauenpower auf Songs aus zwei Jahrhunderten

Heute Abend von 21:00 – 22:00 Uhr mache ich eine Sendung nur mit Songs von Sängerinnen. Die Idee hatte ich vor einigen Wochen und am heutigen Abend werde ich sie dann in die Tat umsetzen.

Mit dabei sind u. a. Shakira, Cher, Tina Turner, Amy Winehouse um nur einige zu nennen.

Wer Lust, hört einfach mal rein.

Den Link zur Sendung findet ihr rechts unter unseren Hunden.